Was ist Indoor Cycling?

Indoor-Cycling ist ein Gruppentrainingsprogramm, bei dem Rad fahren in der Gruppe der Hauptbestandteil ist. Dazu läuft fetzige Musik, die als Vorgabe für die Trittfrequenz dient.

Sollten Sie jetzt meinen, Radfahren auf der Stelle wäre doch langweilig, überzeugen Sie sich selbst welchen Spaß es macht. Radeln Sie mit uns bei unseren Indoor-Cycling Kursen auf unseren Rädern über Berge und Täler!

Unsere Trainer geben die Trittfrequenz und die Fahrweise vor. Indoor-Cycling wird abwechselnd durch Treten im Sitzen oder durch den Wiegetritt im Stehen durchgeführt. Den Schwierigkeitsgrad und die Intensität des Trainings bestimmen Sie durch das Einstellen des Widerstands auf die Schwungscheibe (einstellen der Bremskraft) selbst, dadurch ist  Indoorcycling besonders auch für Anfänger geeignet.

Unsere Indoorbikes werden regelmäßig gewartet und entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Wir setzen Indoor-Bikes der Marke TOMAHAWK der Cytech GmbH ein.

Unsere erfahrenen Instruktors werden Sie mit passender Musik und abwechselnden Anleitungen motivieren, um dauerhaft mehr Kondition zu erreichen. Der Nebeneffekt, überflüssige Pfunde zu verlieren, ist vielleicht ein Grund mehr, sich jetzt für einen Indoorcycling-Kurs anzumelden.

Wollen Sie lieber zu motivierender Musik Rudern? Probieren Sie doch einmal unser Team Rowing aus.